Heldin des Monats Februar 2015: Meine Schwester

Meine Schwester und ich
Love at first sight <3

Ja!!! Es ist wieder soweit! Die HeldInnen Kategorie wird wiederbelebt. Ich möchte diese Kategorie auch weiterhin HeldInnen meines Alltags widmen, und nehme mir für 2015 vor, die Augen wieder offener für diese HeldInnen zu haben.

Wer könnte also besser sein, um diese Kategorie wieder zu beleben als eine Heldin, die mich schon mein ganzes Leben lang kennt. Die noch vor Ronja Räubertochter und David Hasselhoff wohl meine allererste Heldin war (Mama ist natürlich lebenslang außer Konkurrenz): Meine Schwester Irena. (David Hasselhoff mochte ich übrigens nur wegen ihr. Sag ich jetzt mal.)

Meine Schwester und ich
Gemeinsames Durchstehen von Modesünden der 80er schweißt einfach zusammen!

Meine Schwester ist ein ganz besonderer Mensch. Manchmal ganz besonders kompliziert, meistens aber ganz besonders lieb und vor allem: immer für mich da. Ob es jetzt der erste Liebeskummer, die Verschwörung gegen die Eltern oder einfach irgend ein every day Drama („Meine Lieblingsschuhe sind kaputt!!!! heul, heul, heul!“) ist – meine Schwester hat immer ein offenes Ohr.

Ich könnte jetzt auch von all den Malen schwärmen, bei denen sie mir rechtlichen Rat gegeben hat. Ganz vergessen zu erwähnen: Meine Schwester ist Rechtsanwältin (Kontakt auf Anfrage ;)) – wie praktisch!

Meine Schwester bringt uns Krapfen
Irena, die Krapfenbringerin

Den Vogel abgeschossen und sich damit in diese Kategorie katapulitert (sie wird übrigens sagen „Na, endlich“ und: „Echt, deswegen?!“) hat sie sich durch ihre Krapfen-bring Aktion am Faschingsdienstag. Um 10:30 steht sie einfach so vor der Türe vom datenwerk und bringt zwei Kartons Krapfen mit. Weil wir uns auf Facebook welche gewünscht haben.

Warum? Weil meine Schwester Menschen gerne eine Freude macht. Und bevor die kleine Schwester (die seit ca. 20 Jahren größer ist) ohne Krapfen da steht, kommt die große Schwester zur Rettung. Danke Schatzi. Auch mit meinen bald 30 passt du immer noch auf mich auf! Auch wenn es nur um Krapfen geht. <3

 

2 Gedanken zu “Heldin des Monats Februar 2015: Meine Schwester

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *